LQP Berichte 2011

"Zwei strahlende Wesen erklären mir das Lichtpulver:
Ich sehe Licht als Zeit. Es öffnet den Raum. Es ist ursprüngliches Licht. Im Licht öffnet sich nochmals ein Licht und wieder und wieder und es durchströmt
ins Unendliche die Räume und erschließt damit den Raum in seinen Dimensionen und Räumen
." 
Persönlicher Traum von Willy 1/2011 

 

Als ich dich vor einigen Tagen besuchte, lernte ich zum ersten Mal das Pulver bei Dir kennen. Die folgenden Erfahrungen machte ich unmittelbar: ich nahm ein weißes Licht wahr, das in meinen Körper und in meine Aura floss, ein Gefühl von Leichtigkeit erfüllte mich und eine tiefe Entspannung breitete sich in mir aus. Seit dem Tag trage ich dein Pulversäckchen auf meinem Herzen und jedes Mal bemerke ich eine Weichheit,  die sich sogar auf mein Umfeld überträgt. Ich danke Dir für dieses kostbare Geschenk und hoffe sehr darauf, dass diese unbeschreiblich sanfte Schwingung das Leben von vielen Menschen bereichert!

In Dankbarkeit Reza Ketabi Pour 

 

Morgens ca. 2 Minuten Pulversäckchen ans Wurzelchakra gehalten: Farben Gelbgrün, Orange und Rot innerlich gesehen, Innerliches Bild der Ausdehnung des Chakras,  Energie hat sich in den Beinen verteilt, Beine anders, intensiver wahrgenommen, als ob ich anders stehe- mehr Erdung? Momentane Beruhigung- war davor gestresst und nervös. Beim anschließenden Schwimmtraining: Wasser fühlte sich „weicher“ an als sonst, Lockeres Körpergefühl mit intensiverer Wahrnehmung der Beine, gute Kondition, Freistil (Kraul) kam ich mir schneller vor. Glaube auch, dass ein anderes Material als Plastik besser für das wirken ist. Vielleicht blockt die Plastikfolie etwas von der Wirkung ab. Werde da eine Veränderung probieren.
Herzliche Farbgrüße Gabrielle 

 

Meine heutigen Eindrücke: Päckchen ans Herzchakra gehalten: Gefühl Energie verbreitet sich regelmäßig im Körper und ist „konzentriert“ oder fokussiert. Zum 3. Auge gehalten: sah innerlich eine Vergrößerung des 3. Auges und Licht und Farben . Bei nächster Gelegenheit achte ich darauf welche. Beim Autofahren ca. um 14.30 durch den Nebel hatte ich den Eindruck das Licht von oben durch den Nebel sehen zu können. Diese Stimmung –Licht durch den Nebel- empfand ich als wunderschön. Die gewohnte Umgebung kam mir kurz fremd oder anders vor. Als ob die Welt da draußen kurz anders aussieht. Kurzes Gefühl der mentalen Verwirrung- für mich immer ein Zeichen einer deutlichen Wandlung, Veränderung. Trug das Päckchen mit dem Pulver ca. 2 Stunden am Körper in der Rocktasche. Nach 2 Stunden Gefühl, es rausnehmen zu wollen, da sonst zu viel.  Gebe zu bedenken, dass ich ständig unter Farb-  Lichteinfluss stehe und die Wirkungen von Monochrom Farblicht und dem energetischen Pulver vielleicht nicht auseinanderhalten kann. Wie auch immer, bin ein Fan von Lichtbädern J  Lichtvolle Farbgrüße, Gabrielle (Farblichttherapeutin)  

  

Ich bedanke mich für Deine prompte Reaktion: trage das "Steinmehl" ständig bei mir und meine, dass es beruhigende Wirkung auf mich bzw. auf meine latent vorhandenen Schmerzen ausübt. Kann das sein? Vielleicht ist es lediglich Sympathie zur Silbe Stein..., die schließlich auch die erste Silbe meines Familiennamens ist. Ich werde das Steinmehl jedenfalls weiterhin "testen". 

   

Wie heute mit dir besprochen ganz kurz meine Erfahrung mit dem Pulver: Ich habe eine kleine Menge des Pulvers in ein Säckchen getan und während des Schlafens links neben meinem Kopfpolster gelegt. In der Nacht wurde ich wach und habe die linke Seite des Zimmers so hell erleuchtet gesehen, dass ich meinte das Fenster sei nicht verdunkelt.Ich habe eine Jalousie durch die der Raum stockdunkel ist)  Zuerst wolle ich aufstehen und den Vorhang zuziehen, als ich bemerkte, dass nur die linke Seite des Raums hell war (wie fluoreszierend, während die andere Seite dunkel war! Ich habe ja immer wieder nächtliche Erscheinungen in Form von Bildern, aber diese Art ist mir komplett neu! Bin schon auf weiter Erfahrungen neugierig-wie gesagt ich habe das Pulver ja erst seit gestern Abend!!!
Liebe Grüße Sonja

 

Anbei meine Beschreibung der Wirkung:  Bereits im ersten Moment des Anfassens entsteht ein direkter Kraftfluss zwischen Mensch und Materie. Die fokussierte Stärke des Lichtpulvers ist machtvoll aber in einer beruhigenden Weise, mit der es mit Energie auflädt, erdet bzw. die Gedanken klärt. Am Ende dieses Prozess, der auf mich sehr ganzheitlich wirkt d.h. sowohl die Physis als auch die Seelen- und Herzebene einbindet,  habe ich zunehmend eine spezifische Tiefenwirkung erfahren, die fühlbar jede Zelle meines Körpers sehr feinstofflich ansteuert wie infolge nährt. Hoffe, du kannst etwas damit anfangen ;-) Gib mir einfach diesbezüglich Bescheid... Kathi   

 

Channeling“Ra“. Von Nicole M. am 10.1.2011 

  1. Das Pulver unterstützt die Zellen bei dem Prozess sich wieder in die Schwingungsfrequenz des vollkommenen Seins zu transformieren;
  2. Es hat  Wirkung auf allen Ebenen und unterstützt den Ganz-Werdungs-Prozess jedes Einzelnen.
  3. Es wirkt ausgleichend und stabilisierend auf Körper und Seele.
  4. Unterstützt den Bewusstwerdungsprozess
  5. wirkt  spektral, in allen Lichtfarben in den Chakren.
  6.  Es öffnet das Herzchakra und den Hypothalamus und die Hypophyse;
  7. Soll es für alle zugänglich machen, nicht nur für Auserwählte (W. soll Vorträge halten)
  8. Es kommt von den Plejadiern 

 

Es vergeht ja kein Tag, wo ich es nicht halte, weil es mich so dermaßen gut in am rechten Kurs hält! Das ist es eigentlich salopp ausgedrückt - also ich versuche es noch etwas sprachlich feiner auszudrücken....bitte ruhig korrigieren...ich bin ja Schweizerin.... Lichtpulver - seine Wirkung auf mich: Das Pulver ist zu einem Zeitpunkt in mein Leben gekommen, nachdem ich über längere innere Prozesse durchleuchtet habe, wie ich in einem Umfeld aufgewachsen bin, das meine inneren Koordinaten nicht erweckt oder geschult hat - und welche Verrücktheiten (neben aller Stimmigkeit) sich daraus in meinem Leben manifestiert haben. Natürlich ist mir nun auch klar geworden, dass das ein Zeitphänomen ist, - vor allem der jüngeren Generationen (zu denen ich mich auch mit 45 zähle). Das hat viele Aspekte, die jetzt auch immer transparenter für alle Menschen werden. Das Leben hat mir auf intensivste Weise die Augen geöffnet und es war mir klar, was es nun zu lernen gab. Das Pulver habe ich in einem Zeitraum in die Hand genommen, wo ich gerade in der Endphase war, diesen tiefen Schmerz sehr intensiv zu durchleben - Ich wusste, dass es jetzt bald zu einem Wendepunkt kommen musste. Ich getraue mich zu sagen, dass mir die "Verbindung" mit diesem Pulver zur Zeit einen "Schutzraum" gibt, in dem ich sofort spüre, wie sich die innere Energieachse - und mein goldenes Schwert stärkt, wie ich in dieser "Verbindung" von störenden Einflüssen freigehalten bin und mich ganz Verbunden spüren kann. Mein Denken und meine Wahrnehmung wird klar - sie wird schlicht - die Gefühle treten in einem Maß angenehm in den Hintergrund, dass sie mich nicht überschwemmen. Es kommt mir vor, dass ich in diesem Raum frei bin von jeglicher Manipulation - weder derer von mir selbst, meiner eigenen "Verzerrungen", noch jener von außen. Es scheint sehr individuell zu sein, wie jemand das Halten des Pulvers körperlich / energetisch wahrnimmt. Ich habe Leute erlebt die es gleich wieder hinstellen und erschrecken, weil es sich so komisch anfühlt. Ich liebe es - ich spüre es als warmes Durchfluten aller meiner Zellen und Feinstofflichkeit...es fühlt sich an, als würden sich meine Chakren zu einem einzigen Kraftfeld verbinden. In der Meditation gebe ich es mir mit dem Öl von "Young Living" - White Angelica auf den Scheitel, das Herz, das Sexual Chakra und in die Mitte von Hände und Füssen. Dabei spüre ich immer einen Moment, wo es eine Art energetischen Stoß gibt durch den aufsteigenden Kanal, der sich dann über meinen Kopf hinaus anhebt. Für diese Momente fühle ich mich wie schwebend und gleichzeitig ganz da und sehr stabil. Ich freue mich schon, mit diesem Pulver auch im Garten zu arbeiten um es auch in einem größeren Raum wirken zu lassen... Die Schwingung hilft für das Wahrhaftige einen geschützten klaren Raum zu halten. Es verbindet auf sehr angenehme Weise mit einer mir noch Unbekannten Dimension, ohne abzuheben, sondern im Gegenteil - es hilft, das was ich bereits an göttlicher Realität in mir selbst und alldurchdringend wahrnehme in dieser Dimension zu stabilisieren - um von dort aus ungestört zu wachsen, zu "sein" und zu "wirken". Das Pulver ist ein Geschenk mit deren Hilfe wir uns selbst und unser Umfeld sehr positiv unterstützen können. Es hält verzerrende Energien - störende Felder in einem gewissen räumlichen Umkreis fern und gibt somit Raum für die pure unverstellte Lebenskraft - Kundalini Shakti!Es scheint jedoch nur erträglich für Menschen zu sein, die Bereit sind sich mit dem Auflösen der behindernden und krankmachenden Phänomene innerer und äußerer Irrwege zu beschäftigen und diese mit Wärme und Liebe im eigenen inneren durchleuchten. So fordert auch das Geschenk eines solchen Pulvers von uns den Beitrag der inneren Arbeit zu gutem Gelingen und Transformation!  Jan. 2011 von Cornelia

     

Wie ich Dir per sms versprochen habe, sende ich Dir meine Wahrnehmung. Die "Veränderungen"  kann ich Dir natürlich erst zu einem späteren Zeitpunkt schildern.....Ich stellte das Pulver ins Zentrum meiner Wohnung und öffnete mich. Es fühlte sich wie folgt an:   stärkend, ausgleichend, vitalisierend, eine feine doch kraftvolle Energie durch   Licht/Wärme angereichert, welche von unten nach oben strömt energetisierend   auf das Zentralnervensystem; Klärung der feinstofflichen Nadis (feine Energiekanäle im Emotionalkörper, Verbindung der Gefühlsebene mit dem  Göttlichen/Kronenchakra Angelika (Medium)

  

Das Pulver ist aus ! Ich habe es meinem Hund Benny jeden Tag auf sein Futter gestreut ! Seine Verdauung hat sich verbessert, und ich glaube, dass sein trockenes, verklebtes Auge auch allmählich besser wird. Für mich habe ich es noch nicht ausprobiert. Ich möchte das aber gerne tun. Wo kann ich es beziehen?  Danke und liebe Grüße, H.

                

Habe Susanne ein Pulver zum Testen geschenkt. Hoffe, es ist auch in Deinem Interesse. Sie hat auch gleich Energie bemerkt, als ich ihr das Pulver übergeben habe. Sende nun auch an Sie Deine Mails über die Erfahrungen damit .Ich kann bis jetzt keine Verändergen bemerken, trotz unPulver. Bye, bye nicril 

 

Das Pulver ist wirklich sehr stark und wirkt im ganzen Haus, ich hatte es am ersten Tag in den Keller gegeben, weil die Lichtkugel so stark nachwirkt, (aber das war sinnlos) und mittlerweile kann ich die Schwingungen genau unterscheiden, und weiß was vom Pulver ist und was von der Lichtkugel. Liebe Grüße Nina   

          

Wie gesagt das Lichtpulver wirkt sich wahrscheinlich positiv auf meinen Stoffwechsel aus. Ich habe eine noch bessere Verdauung wie vorher...lg, Lisa

                 

Hier mein Bericht über das Lichtpulver: als du mir das Pulver in die Hand gabst, spürte ich nach wenigen Sekunden eine starke Energie, die sich in meiner Hand wie Ameisen anfühlte. Habe es dann in Plastiksäckchen abgefüllt und zum einen zum Schlafen unter mein Laken gelegt. Die ersten 3 Tage bzw Nächte schlief ich weniger lang und war aber genauso fit wie sonst. Dann kehrte sich das Ganze um und ich schlafe nun deutlich länger als sonst. Mein Körper und mein Bewusstsein scheint das zu brauchen, fühle mich wie in einer Regenerationsphase. Bei positiven Kraftplätzen und mit meinem Cosmic Beamer passiert das auch, ich werde müde, weil mein Körper gleich die Energie nutzt um zu regenerieren und zu entgiften.  Wenn ich das Pulver energetisch teste mit meiner Einhandrute, ist das Ergebnis, dass mir beinahe die Rute abbricht, so intensiv ist der Ausschlag. Ich trage es im Stirnband am Hinterkopf bei meinen Meditationen und stelle fest, dass ich leichter entspanne und die inneren Bilder kraftvoller und deutlicher sind. Bei einem Versuch das Lichtpulver am 3.Auge UND am Hinterkopf zu platzieren, hatte ich nach 10 min Kopfweh, welches aber nach Abnahme schnell verschwand. Wir geben es auch unseren Katzen ins Futter und der Kater, der immer mit Darmproblemen zu tun hat und dadurch nicht so agil und verspielt ist wie seine Katzenfreundin, fängt nun an auch wieder mehr zu spielen. Bridget hat mit dem Schlafen und Müde sein ähnliche Erfahrungen wie ich, nur sie träumt viel mehr und intensiver als sie das sonst tut. Wir tragen immer ein kleines Säckchen bei uns und es fühlt sich sehr angenehm an. Wir haben den Unterschied extra beobachtet, mit und ohne Pulver und uns fiel auf, mit ist wie eine Art Frische, die uns begleitet. Sehr angenehm. Sobald uns wieder etwas auffällt, werde ich wieder berichten. Liebe Grüße Patrick 

              

Ich bin vor der Operation in einer eher aufgekratzte Verfassung, das Lichtpulver hilft mir sehr runterzukommen: Auffälligkeiten: Musik wird mehrdimensional aufgenommen, nicht Mono, nicht Stereo sondern noch viel, viel  mehr ! Ich habe mehr Potential meiner Frau & meinem Kind "gütiger" entgegenzukommen, so blöd deren Unfälle oft sind. Ich war nie das Gegenteil von eloquent, mit dem Pulver gelingt mir aber eine befriedende Eloquenz, die mich natürlich mehr auf die Gewinnerseite bringt.Trenne ich mich vom Lichtpulver, sollte ich keine provokanten & beruflich ärgerlichen Mails beantworten, da ich dann in ein altes Muster rückfalle & sehr grob werden kann. Dir -DANKEND- herzl. Karl  

                

Ich kann Dir jetzt kurzfristig nur meine Ersterfahrungen übermitteln. Am Tag nach dem Eintreffen habe ich ein Sackerl mit dem Pulver wie folgt angewendet und wahrgenommen .Erfahrungsbericht mit dem Lichtpulver:
26.1.2011: Habe ein Sackerl in die Mitte meines BH eingespannt (ging gerade nicht anders) und nach kurzer Zeit, da war das Sackerl aber von meinem Körper bereits angewärmt, hatte ich immer wieder das Gefühl eine Gänsehaut zu bekommen und mein Gesicht fühlte sich an als ob es rot wäre und glühen würden. Ich habe dann im Spiegel nachgesehen und äußerlich war kein Glühen zu erkennen.
Es machte sich auch ein dumpfer, leichter Druck im Kopf bemerkbar. Dieser verschwand dann aber . Leider kann ich kein Licht sehen. Da bin ich vielleicht nicht sensibel genug. Eine kleine Menge habe ich auch meiner Schwester gegeben – da fehlt mir aber noch eine Rückmeldung. Wie komme ich denn dann zu einer größeren Menge denn es fängt ja bald die Gartensaison
an und da möchte ich gerne testen .Ich halte Dich am Laufenden. Liebe Grüße Elisabeth 
    

               

Also das Pulver ist Energie pur – ich hatte seit Tagen eine Verkühlung – und legte das Pulver unter meinem Kopfpolster – Fazit – heute ist die so seit gestern arge Erkältung – Husten – wie weg – magic – weiter so   Gerda 

                 

Bin ja sehr begeistert von den Erfahrungsberichten vor allem deshalb, weil es  Freunde, Bekannte etc. von Dir sind. Würde ich das in einer Zeitschrift lesen wäre ich skeptisch. Einfach spitze, viel Erfolg und Freude mit Deinen weiteren Vorhaben. Ciao Riki 

           

Ich hatte nun ausreichend Zeit das Pulver, daß Du mir vor einer Woche gegeben hast zu testen. Jedes Mal wenn ich es in die Hosentasche stecke oder unter meiner Jacke in der Herzgegend trage überkommt mich ein unheimlich angenehmes, befreiendes Gefühl und meine Beine bewegen sich beim Laufen fast von selbst, man könnte sagen: ich schwebe ein wenig. Ich nehme auch täglich ein Glas Wasser mit ein wenig Pulver zu  mir. In den letzten Tagen ist mir aufgefallen dass meine Katze mich auf Schritt und Tritt verfolgt und mich geradezu mit großen Augen anstarrt. In den vorigen Nächten habe ich intensiv geträumt und konnte mich auch an alle meine Träume erinnern, was sonst nicht immer der Fall ist. Außerdem bekam ich Eingebungen zu geschäftlichen Lösungen und es taten sich für mich ganz andere Welten bei eingefahrenen kaum lösbaren geschäftlichen Problemen auf, als ob der Knoten jetzt gelöst wäre .Letzte Nacht habe ich ein Briefchen unter meinem Kissen gesteckt. Ich musste leider feststellen, dass dies nichts für schwache Nerven ist. Ich habe ziemlich unruhig geschlafen und ich sah Lichtblitze und sogar Türgriffe und Schrankknöpfe haben zu leuchten begonnen. Ich würde das eigentlich nur „Fortgeschrittenen“ empfehlen, das geht ganz schön an die Substanz. Ich werde aber das ganze aus lauter Neugier heute noch einmal wiederholen.    Liebe Grüße  Gert 

 

Ich meinte mit Lichtkugel die Monochrom Lichtkugel von Golli, ich bin vorher dringelegen! Sie wirkt auch extrem stark nach. Das Pulver mag ich sehr, es öffnet mir sehr stark den Kanal, bin aber gleichzeitig gut geerdet. Es genügt, wenn es im Stockwerk ist, wenn ich es am Körper trage, bekomme ich Herzdrücken, das ist viel zu stark. Alles Liebe & danke  Nina 

  

Nachdem ich jetzt für einige Zeit das Lichtpulver nur bei mir getragen habe und es unter dem
Kopfkissen liegen hatte, nehme ich es nun auch 2 – 3 x am Tag .Die offenbare Wirkung des Lichtpulvers ist phänomenal!!!

1. Ich brauche deutlich weniger Schlaf! Gestern war ich bis 4 Uhr in der Früh am Arbeiten   (so lange bleibe ich nicht einmal zu Silvester auf!) und war heute in der Früh um 8 Uhr  putzmunter. (...die letzten Tage auch bis ca. 3 Uhr Früh! – normal gehe ich vor Mitternacht schlafen.)
2. Ich habe viel mehr Energie, Dinge anzupacken, die ich in letzter Zeit vor mir hergeschoben habe.
3. Meine gesamte Gefühlslage ist deutlich positiver, fröhlicher, zuversichtlicher im Vergleich zu vorher. Es kommt so etwas wie eine unbeschwerte, kindliche Fröhlichkeit hervor. ...tja, und entweder als Folge davon
, oder wer weiß... man könnte dem Lichtpulver auch eine aphrodisierende Wirkung zuschreiben!

Unterm Strich: das Energieniveau ist DEUTLICH angestiegen! Sehr DEUTLICH!!!Wirklich ganz wunderbar! Ich habe ein große Freude damit!   Alles Liebe  Bridget    

     

Meine subjektiven Beobachtungen:  Ich habe es von Anfang an als angenehm empfunden. Nicht weiter darüber nachgedacht.   Die Körperstellen wo ich es getragen habe empfand ich (beim Entfernen) meist wärmer.- Die mentale Wirkung würde ich als entspannend, daher auch harmonisierend bezeichnen, aber nicht als Energieverlust, eher positiv motivierend. - Besser geschlafen, d.h. auch kein „Probleme wälzen- Der Wundversuch scheint auch den gewünschten Erfolg zu bringen.
Mehr kann ich im Moment nicht sagen. Weitere Info folgt wieder. Lg Karl
           

             

Meine Wahrnehmung bis jetzt. Eine liebe Freundin drückte mir das Q-Pulver in die Hand und ich spürte in dem Moment auch schon eine Energiedurchflutung im Körper die ich auch bei so manchen  Energieübertragungsarbeiten od. Mineralien spüre diesmal speziell Solarplexus Gegend.  Dann probierte ich wie  baden auf mich wirkte hatte aber keine Wahrnehmung.  Einige Tage später legte ich es unter meinem Kopfpolster und" wow "ich hatte einige sehr intensive Träume.   Möchte demnächst Kräuter anpflanzen  mal abwarten was da puncto Wachstum Aroma ectr. passiert, schick Dir Feedback.Alles liebe Susanne

                  

Ich merk` nix!  Aber es geht mit gut! Also: 3Bussi  Schurli der Wahrnehmungsgestörte. ( Ich bin seit Tagen seelisch ausgeglichen und fühle mich vital, kann aber keine Verbindung zum Lichtpulver wahrnehmen).   

                 

Ich nehme diese Lichtpulver täglich. Folgendes kann ich Dir mitteilen: Das Lichtpulver wirkt wie ein Tonikum auf einer feinstofflichen Ebene. Es bringt sehr viele feinstoffliche bzw. subtile Energie ins fließen.  Innere Blockaden können daher durchbrochen werden, worin ich vielleicht auch eine kleine Gefahr sehe, dass vielleicht mehr Blockaden aufbrechen können als gewünscht ist... LG Wolfgang (Ganga Puri)

 

Nun habe ich es doch getan. Da ich ein Mensch bin, der eigentlich nie in der Wanne sitzt, musste ich es machen, da mir am Samstag nach 4 Stunden Eislaufplatz so kalt war. Und dann gab ich den Esslöffel Lichtpulver rein. Es war unbeschreiblich. Ich stieg ein war umhüllt oder besser gesagt benebelt und schlief  Sofort für 15 Minuten ein und hatte die tollsten Visionen, halb Traum halb Wirklichkeit. Da ich ein Mensch bin, der nirgends und nie einschläft hat mich das schon sehr verwundert. Ich entstieg der Wanne wie frisch geboren. Ich würde aber auch dazu sagen, nichts für schwache Nerven und Echt nur für Fortgeschrittene. Danke für diese Erfahrung. Liebe Grüße Gert  

              

Das Lichtpulver unterstützt mich sehr, wobei ich es immer feiner und unspektakulärer empfinde....mittlerweile ist es einfach ein sehr sanfter und fein/kraftvoller Stabilisator. Und ja - meine Herz - Kopf - Verbindung wird klarer und ich fange wieder an richtig zu denken und für mich richtige Schritte zu nehmen. Begegnungen und Geschehnisse sind im Moment sehr interessant und bringen vieles auf den Punkt.   Alles Liebe Cornelia     Danke dir. Der erste Test war so, dass ich es als feiner und schneller wirkend und dabei reichte das Eintauchen eines Fingers.

 

Die Wirkung des Lichtquantenpulvers beschrieb eine Senisitive noch wie folgt: baut wie eine energetische Kugel um dich herum, stabilisiert und beruhigt die Energie des Menschen, mehr Zentrierung, und aus der Mitte der Kugel geht ein Energiestrahl in die Erde, also eine intensive Erdung und die Flatterhaftigkeit und Hektik des Alltags lässt nach... Fand ich spannend, im Nachhinein betrachtet habe ich die letzte Woche so verbracht. Ich hatte viel zu tun, und normalerweise hätte ich mich etwas überfordert gefühlt, aber habe alles perfekt logistisch arrangieren können und es ist auch ALLES genauso abgelaufen. Tolle Geschichte, danke, dass du mich involviert hast! Liebe Grüße Patrick  

             

Sorry dass es so lang gedauert hat mit meinem Feedback Es fällt mir daher auch schwer, die Auswirkungen des Lichtpulvers auf meine aktuellen Veränderungen und Entwicklungen herauszufiltern. Hier noch die Notizen der ersten Tage:14.1.Paket erhalten, Willy erklärt es. Meine Vermieterin Karin ( übernachtig, emotional sehr gestresst) hält das Pulverglas. Meint es wird ihr kalt .Karins Tochter (leicht gestresste Jungmutti) findet ihr wird dabei warm.15.1 morgens, tief und eher kurz geschlafen, wirre träume ohne nenneswerte Erinnerung, hab Schulter/Nackenspannung wie schon lang nicht mehr, da arbeitet was...Mundgefühl nach Entgiftung, stelle aber auch seit Jahresende ´10 meine Ernährung Richtung Vegan/mehr Rohkost um.  Johannes m. kriegt eine Probe.16.1. meine Verdauung putzt durch. fühle mehr Energie, obwohl ich bis 5 Uhr morgens tanzen war und um 10 schon auf. Karin hat grad starken emotionalen Prozess, Aufstellungsarbeit, möchte es bei sich am Bett stehen haben, schläft viel aber unruhig > läßt in den nächsten Tagen vermehrt Emotionen zu. Herzliche Grüße Gerwin

                

Du  weißt, ich bin gerade bei diesen Dingen ein Freund der Klarheit & dies bedingt auch eine gewisse Knappheit der Sätze. Kurz & gut hatte ich ja eine Operation vor mir im Februar 2011 !Ich habe mich also aus Fairness gegenüber der Anästhesie entschieden einige Tage (ca 3-4 ) vor meiner KNIE OP am 10.2 nichts mehr alkoholisches zu trinken & was mich sehr wundert ist, dass ich den Vorsatz zum einen a) unbefristet verlängert habe und nach bald eintreffenden groben Unannehmlichkeiten b) spontane Notoperation am Finger, nicht umgestoßen habe. Das Lichtquantenpulver ist zwar auch nicht fähig mir absolute Gelassenheit zu schenken, da ich wohl (vielleicht) noch einiges in meinem Leben umstellen müsste, um diese zu erhalten, aber es schenkte mir das Ende von Schlafstörungen ( Pulver zusammen mit Abstinenz wohlgemerkt) es waren Störungen, für deren Abhilfe ich gar keinen Weg mehr sah und je erhoffte .......es grüßt Dich herzlich Karl 

                

Habe es einige Zeit im Säckchen bei mir getragen und hatte keine Wirkung. Zum Gegentest habe ich es jetzt weggelassen und somit auch keine Veränderung. Damit  keine wahrnehmbare Wirkung bei mir.      Mit besten Grüßen  Gabriele K. 

               

Zum Lichtpulver noch eine weitere Stellungnahme. Vorab – ich habe in den Monaten Dezember bis März immer sehr, sehr viel zu tun und habe auch großen Druck Arbeiten zu erledigen. Ich nehme es täglich zu mir. Dann habe ich mich einfach einmal beobachtet und verglichen wie es mir in den letzten Jahren ergangen und wie es mir heute geht. Mir fällt auf, dass ich wacher und heller bin. Intensiver und bildhafter Träume. Mit dem Druck besser umgehen kann und mich ausgeglichener fühle. Was mir nicht möglich ist, das Pulver leuchten zu sehen. Noch etwas – in der Zwischenzeit ist es mir schon ein großes Bedürfnis – das ist so, als ob ich´s brauchen würde. Anderes kann ich Dir leider nicht berichtenLiebe Grüße Elisabeth  

              

Sorry für die späte schriftliche Antwort. Wie bereits bei unseren letzten Telefonaten erwähnt fühle ich mich seelisch ausgeglichen und vital, bin aber nicht sicher, ob dies mit dem Pulver oder mehr Fitnesstraining zusammenhängt. Meine üblichen Einschlafprobleme habe ich aber auch mit dem Lichtpulver unter dem Polster.   LG Wolfgang  (nahm Betablocker)

                

Hier meine Rückmeldung: Es gibt ganz verschiedene Effekte, von gar keine spürbare Wirkung an manchen Tagen Bis zu deutlichem Kribbeln dort, wo das Tütchen aufliegt. Ich denke, dass es von meinem mit mir selbst Verbunden Sein abhängt, in wie weit ich Etwas wahrnehmen kann. Leider gehe ich doch immer noch im normalen Alltag des Arbeiten  mir selbst verloren. In Ruhe sind die Effekte deutlicher, die ausgleichende Wirkung tut mir sicher aber an Tagen mit viel Belastung auch gut. Ich habe ja auch schon etwas weiter gegeben aber bei 2 Personen bislang keine Wirkung. Liebe Grüße Beate

 

Mutter ging es heute blendend, Sie hatte richtige Lebensfreude und sprudelte nur so. Hat uns echt gut getan, sie nimmt auch fleißig das Lichtpulver. Liebe Grüße Gert  

               

Wir haben diese Woche das Lichtpulver getestet. Wir haben die Wirkung unabhängig voneinander folgender maßen ident wahrgenommen: Das Pulver strahlt eine Wärme aus, welche Geborgenheit gibt. Es sind viele Informationen gespeichert die erst im Laufe der Zeit wahrgenommen werden. Das Lichtpulver entfacht/berührt das Ur-Licht jener Menschen die den Glauben an eine neue Zukunft in sich tragen (jener Menschen die sich auf dem „lichtvollen“ Weg befinden) Alles Liebe Kurt V., Julia M. St